Gewerbe  TE 19:     160 qm  als eine Büroeinheit, wie vom Voreigentümer ursprünglich geplant

Bauplan TE19 Deichweg 4
   Lupe

       zu den rot markierten Wänden::
         1) Der letzte Mieter hat die Einheiten TE 19-1 und TE 19-2 (Bezeichnungen der ursprünglichen Raumaufteilung)
             zu einem Schulungsraum zusammengelegt.
         2) Der letzte Mieter hat die Einheiten TE 19-3 und TE 19-4 (Bezeichnungen der ursprünglichen Raumaufteilung)
             zu einem größeren Büro zusammengelegt.
         3) Der Empfang wurde geschlossen.

wollen Sie jetzt mit Ihrem potentiellen Vermieter in Direktkontakt treten ? -   per Email
                                                                                                     (Email an g-z-m-i-r@freenet.de)


Geschlossener Empfang und Flur TE 19


  Die WC-Anlage

  zurück zu den Mietangeboten
 
  Durch Zusammenlegung zweier Büros
  entstand ein großer Schulungsraum



Das Büro,  im Plan in Farbe TE19-1